Gemeinde leben


 

Wir4

Redaktionsschluss für die Ausgabe 3/2018 von WIR4 ist am 20.10.2018.
Lesen Sie hier!


Veranstaltungen in der Pfarreiengemeinschaft Solingen-West

Abschied

Themenreihe im November/ Dezember 2018 in St. Joseph, Solingen-Ohligs

Beachten Sie hierzu auch die Details unter "Termine" auf der rechten Seite.

Bilderbuchkino mit Bastel für Keine und Café für Grße

22. November 2018

Im Pfarrheim St. Joseph Hackhauser Str. 16

von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Die Geschichte "Was Besonderes" zeigt:

Jeder ist etwas ganz besonderes!

Merscheider Kirchenbänke kostenlos abzugeben

In diesen Tagen wird St. Mariä Empfängnis mit neuen Kirchenbänken bestückt. Die alten können kostenlos abgeholt werden, falls jemand Bedarf dafür hat. Bitte wenden Sie sich ans Kontaktbüro Merscheid, an Frau Müller-Kirschbaum im Pastoralbüro, oder an unsere Küsterin, Frau Rutkowski, falls Sie interessiert sind.

Gottesdienst zum Gedenken an im Klinikum Verstorbene.

Einmal im Jahr feiert die ev. und kath. Seelsorge im Städtischen Klinikum einen Gottesdienst zum Gedenken an im Klinikum Verstorbene.

Hier ist am Freitag, den 23. November Gelegenheit zu Erinnerung, Stille und der Erfahrung von Gemeinschaft im Hören auf Gottes Wort, Gebet und Musik. Wir fragen danach, was uns angesichts von Trauer nach dem Verlust eines geliebten Menschen trösten kann und bitten um Gottes Segen.

Der diesjährige Gedenkgottesdienst steht unter der Überschrift: „Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir“ (Psalm 139,5). Es wird die Gelegenheit geben, eine Kerze für die Verstorbenen an der Osterkerze zu entzünden und ihrer in besonderer Weise zu gedenken.

Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst in die Kapelle im Städtischen Klinikum Solingen, Gotenstraße 1, 42653 Solingen um 17.00 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

"Tag der Anbetung"

Zum „Tag der Anbetung“ in St. Katharina am Samstag, 24.11.2018, laden das Pastoralteam und der Ortsausschuss von St. Katharina herzlich ein. Der Tag beginnt mit der hl. Messe um 10.00 Uhr und anschließender Aussetzung des Allerheiligsten. Danach schließt sich eine Betstunde der kfd an. Die folgenden Zeiten richten sich danach, ob Gemeindemitglieder in ausreichender Zahl bereit sind, für eine gewisse Zeit in der Kirche anwesend zu sein. Nur dann kann gewährleistet werden, dass die Kirche geöffnet bleiben und Anbetung stattfinden kann. Von 14.00 bis 16.00 Uhr wird aus der Bibel vorgelesen. Herzliche Einladung hierzu!

Für den Ortsausschuss: Veronika Tappert

Aufbau der Krippe in St. Joseph

Dienstag, 27. und Donnerstag, 29.  November 2018

Aufbau der Krippe in St. Joseph, jeweils ab 17 Uhr.

Es werden etliche Helfer benötigt.

Kultur-Treff für SeniorInnen

Mittwoch, 28. November 2018

Kultur-Treff für SeniorInnen von 15-17 Uhr im

Pfarrheim von St. Joseph, Hackhauser Str. 16

Thema: „Island, das Kleinod am Polarkreis. Die sagenhafte Insel aus Feuer und Eis“

Auf Island, dem Land der Wikinger, ist man den Urgewalten der Erde ganz nah. Vulkane, heiße Quellen, Geysire, hunderte Wasserfälle und eine faszinierende Vielfalt an Naturlandschaften lassen einen den Atem anhalten. Malerische kleine Dörfer und Städte  in den Küstenregionen sowie die Hauptstadt Reyjkavik zeugen von der bewegten Geschichte der Menschen auf Island, die ganz besondere Charaktere sind: überaus

gastfreundlich und überaus eigensinnig, fast so wie ihre Ponys und ihre Schafe. In keinem Land der Erde glaubt man so fest an Trolle und Elfen…

Ein Fotozyklus und ein Film entführen uns an diesem Nachmittag in die Welt der Isländer.

Präsentation: Wendel Orner

Städte gegen die Todesstrafe

Am 30. November um 17:30 im Franziskus-Saal der gemeinde St. Clemens, Goerdelerstr. 80 42651 Solingen

"Cities for Live"

Am 30. November 2017 beschloss der Stadtrat Solingen einstimmig sich der Initiative der katholischen Laienorganisation Sant`Egidio anzuschließen. Zum ersten mal nimmt Solingen an diesem internationalen tag der Städte gegen die Todesstrafe teil.

Adventsmark St. Katharina,

Samstag/Sonntag, 01./02.  Dezember 2018

Adventsmarkt St. Katharina, samstags von 15-21 Uhr und sonntags von 11-17 Uhr.

Weyerstr. 316 vor der Kirche.

Ausrichter: St. Seb. Schützenbruderschaft Solingen-Wald 1951 e.V.

Schweigen – Atmen – das Leben erspüren Stille und Meditation am Abend

Bei verschiedensten Anlässen und Begegnungen im zu Ende gehenden Jahr wurde immer wieder der Wunsch geäußert, in der Pfarreiengemeinschaft auch eine Möglichkeit zu Stille und Meditation anzubieten. Viele Menschen vermissen in ihrem Leben einen Freiraum ohne Lärm, Reizüberflutung, Termindruck, um wieder durchatmen, loslassen, sich selbst wahrnehmen und spüren zu können und wieder Zugang zur inneren Quelle der Kraft und des Lebens zu finden.

Gerade der Advent lädt uns ein, inmitten der Hektik und Betriebsamkeit des Alltags wieder zur Ruhe zu kommen und für die Erfahrung der Gegenwart Gottes in uns empfänglich zu werden, seine Liebe in uns ankommen zu lassen. Wir laden ein zu einem ersten Abend der Stille und Meditation. 

Ort: Pfarrheim St. Maria Empfängnis, Solingen-Merscheid, Eifelstr. 105

Zeit: Mittwoch, 5.12.2018, 20:00-21:30 Uhr

Vorerfahrungen und Anmeldung sind nicht erforderlich.

Weitere Abende werden dann im kommenden Jahr angeboten und zwar: 9.1.2019, 13.2.2019, 20.3.2019 auch jeweils 20:00 Uhr im Pfarrheim St. Maria Empfängnis, Solingen-Merscheid

Ursula Strohn und Silvia Dohmen

Der Caritasausschuss des Pfarrgemeinderates Solingen-West

Der Caritasausschuss des Pfarrgemeinderates Solingen-West bietet ab dem 2. November 2018, jeweils freitags von 9:00 - 11:00 Uhr, im Pfarrheim Hackhauser Straße 16, Solingen-Ohligs, eine Sprechstunde für soziale Probleme an.

Neue Regelung für Geburtstagsbesuche

Liebe Seniorinnen und Senioren im Seelsorgebereich, bislang gab es in unseren vier Gemeinden unterschiedliche Regelungen bezüglich der Geburtstagsbesuche. Diese waren alle auf Ihre Weise sinnvoll und richtig. Aus drei Gründen brauchen wir dennoch eine Veränderung:

1. Gott sei Dank werden immer mehr Menschen sehr alt,    so dass die Zahlen der Senioren immens gestiegen sind.

2. Gibt es leider zur Zeit sehr wenige MitarbeiterInnen in den Besuchsdiensten.

3. Es erscheint gerecht, in der zukünftigen Pfarrgemeinde trotz der erwünschten unterschiedlichen Schwerpunkten an den vier Kirchtürmen hier eine einheitliche Ordnung zu haben, die dann auch verlässlich ist.

Ab 01.10.2018 werden alle gemeldeten Mitglieder der künftigen Gemeinde St. Sebastian (jetzt Pfarreiengemeinschaft Solingen-West) zu ihrem 80., 85. und 90. Geburtstag und danach in jedem Jahr besucht. Selbstverständlich ist unser Seelsorgeteam (mich eingeschlossen) gerne zu Besuchen bereit, falls Sie ein persönliches Gespräch, die Sakramente, wünschen.

Bitte melden Sie sich in dem Fall an unser Pastoralbüro (79422).

Mit der Bitte um Verständnis und herzlichem Gruß,

Ihr Pastor Meinrad Funke

Pfarreiengemeinschaft Solingen-West auf dem Weg zum Schutzkonzept

Prävention

Mit der Auftaktveranstaltung am Donnerstag, den 21.06.2018 haben wir uns, mit allen Gruppierungen und Organisationen die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind, auf den Weg gemacht um das geforderte und dringend notwendige Schutzkonzept für unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf den Weg zu bringen.

Zur Erstellung des Konzeptes gibt es eine Reihe von hilfreichen Materialien. Damit wir nicht unnötig viel Papier produzieren, haben wir nachfolgend einen Link eingefügt. Dieser führt zur Homepage der Präventionsstelle im Erzbistum Köln und enthält eine Vielzahl von Materialien und Vorlagen die für die Erstellung wichtig und hilfreich sind:

Homepage der Präventionsstelle im Erzbistum Köln

Für Fragen zur Erstellung des Schutzkonzeptes, oder zum Thema Prävention allgemein stehen Ihnen und euch Pastoralreferent Nils Wiese und Oliver Vogt als Präventionsfachkräfte unter der Mailadrese praevention@kath-solingen-west.de gerne zur Verfügung.

unsere Kleiderkammer

Unsere Kleiderkammer benötigt dringend Handtücher

Handtuchspenden bitte zu den Öffnungszeiten in der Kleiderkammer in der Grünstraße 31

abgeben. Danke

Die Öffnungszeiten der Kleiderkammer ändern sich ab dem 23.10.2018:

Zukünftig schließt die Kleiderkammer am Dienstag um 18.00 Uhr.

Die übrigen Öffnungszeiten bleiben bestehen.

Liebe Schwestern und Brüder im Seelsorgebereich / Liebe interessierte Mitbürger

Liebe Schwestern und Brüder im

Seelsorgebereich / Liebe interessierte Mitbürger,

seit meiner Einführung hat sich bei mir die Erkenntnis durchgesetzt, dass ein wichtiger Schwerpunkt des Kirchortes St. Joseph die Caritasarbeit werden sollte. Hier haben wir ein großes Pfarrheim, die Nähe zu Bahnhof, Düsseldorfer Str., Bahnstr. und Caritas. Immer wieder fragen Menschen nach Hilfe, die wir bislang mangels Angebot abweisen mussten. Dank unserer Engagementförderin Frau Vermeegen, wird nun ein solches geschaffen.

In Verbindung mit den Maltesern sorgt sie für einen vierteljährlichen samstags- „Wohlfühlmorgen“ für Bedürftige.

Samstag, 17. November 2018

Erster Wohlfühlmorgen für Bedürftige in St. Joseph 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Pfarrheim St. Joseph

Angebot: reichhaltiges Frühstück, Friseur, Fußpflege. Auf Wunsch zusätzliche medizinische- und soziale Beratung.

In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst wird der Ablauf des Wohlfühlmorgens detailliert vorgestellt. Ehrenamtliche Unterstützung für Fußpflege, Friseur, Zahn- und Hausarzt, Krankenschwester und eine Sozialsprechstunde runden den Morgen komplett ab. Sie haben Lust uns bei dieser Aktion zu begleiten? Herzliche Einladung zum Infoabend. Keine Zeit? Gerne können Sie auch am 17.11.2018 ab 8.30 Uhr vorbeikommen, um sich ein Bild zu machen.

Sie möchten die Aktion mit selbstgemachter Marmelade oder Honig unterstützen? Gerne können Sie diese Lebensmittel im Pastoralbüro abgeben.

Ich freue mich darauf, diese Aktion mit Ihnen gemeinsam auf den Weg zu bringen.

Sabina Vermeegen

Mit Herrn Orner (Vorsitzender Caritasausschuss) hat sie eine regelmäßige Caritassprechstunde am Freitag im Pfarrheim entwickelt. Außerdem wird nach der Reduzierung der Flüchtlingscafé-Angebote nun ein Café für alle, einmal im Monat donnerstags, während des Bilderbuchkinos in der KÖB von 16.30 bis 17.30 Uhr angeboten.

Für alle diese Veranstaltungen werden noch Ehrenamtliche gesucht.

Interessierte melden sich bitte bei Frau

Vermeegen (Diensthandy 01575 6189396).

Ich freue mich sehr über diese Initiativen und

wünsche ihr viel Erfolg.

Ihr Pastor Meinrad Funke

Klosterwoche vom 05. bis 12.10.2019

Klosterwoche vom 05. bis 12.10.2019 in Ste. Marie de la pierre qui vire.

Die zunächst für August diesen Jahres geplante Fahrt ins Benediktinerkloster Ste. Marie de la pierre qui vire (Burgund) musste aufgrund geringer Anmeldung ausfallen. Verschiedentlich habe ich als Grund für die Zurückhaltung vernommen, der Termin mitten in den Sommerferien sei ungünstig und die Ausschreibung zu spät für die Urlaubsplanung gewesen. Darum teile ich Ihnen heute mit, dass ich erneut 16 Plätze gebucht habe und zwar für den 05.10. bis 12.10.19. Die Bedingungen sind gleichbleibend. In Kürze erfolgt eine ausführliche Ausschreibung. Schon jetzt können Interessierte ab 18 Jahren sich im Pastoralbüro zu dieser geistlichen Woche anmelden. Ich freue mich sehr, Ihnen diesen mir sehr wertvollen Ort vorzustellen und mit Ihnen eine Woche der Begegnung mit Gott, untereinander und der einzigartigen Atmosphäre dort zu verbringen,

Ihr Pastor Meinrad Funke

Bleibende Themen

Café und mehr ...

Café und mehr ...

> Mehr
Kleiderkammer Ohligs

Kleiderkammer Ohligs

KULTURm 2018

KULTURm 2018

> Mehr
Taizé-Gebet

Taizé-Gebet

Den Glauben stärken

Den Glauben stärken

> Mehr
Wir wollen wieder handarbeiten!

Wir wollen wieder handarbeiten!

> Mehr
Kegelbahn in St. Joseph              z. Zt. Ausser Betrieb

Kegelbahn in St. Joseph z. Zt. Ausser Betrieb