Begleitung bei Beerdigungen

beerd© Mediothek des Bistums Passau; Quelle: Emotionen (Bilder-CD)In verschiedenen Seelsorgebereichen habe ich es erlebt, dass Frauen und Männer, die das zeitlich ermöglichen konnten (meist rüstige Rentner, aber auch derzeit erwerbslose Menschen, Freiberufler oder andere vormittags  verfügbare Menschen sind denkbar), die bei Exequien und Beerdigungen den Ministrantendienst versehen und damit die Anteilnahme der Gemeinde verdeutlichen und für eine noch würdigere Gestaltung sorgen.

Wer Interesse an einem solchen Dienst hat, auf den ich Sie gerne vorbereite, melde sich bitte in unseren Büros. Vielen Dank im Voraus,

Ihr Pastor Meinrad Funke


PS. Die Kontaktadressen und Telefonnummern finden Sie hier.