"zusammen gut"

In diesen Tagen startet die Kampagne "zusammen gut", die Menschen in unserem Erzbistum und darüber hinaus ein Jahr lang dazu ermutigen soll, sich für andere und die Gemeinschaft einzu- setzen. Den Auftakt bildet eine besondere Sprühaktion, bei der bistumsweit in unter- schiedlichen Städten und Gemeinden #gutmensch mit Kreide auf den Boden gesprüht wird.

Verbunden damit ist die Aufforderung unseres Erzbischofs Rainer Maria Kardinal Woelki "Gutmensch“ zu sein und dieses Wort wieder positiv zu besetzen: „Wenn Menschen, die sich für andere Menschen einsetzen, als Gutmenschen beschimpft werden, so ist das absurd und gefährdet unsere Gesellschaft. Kann denn Engagement für das Gemeinwohl schlecht sein?“

Besuchen Sie die Internetseite:

www.zusammen-gut.de/